APMP DACH Logo

FOUNDATION LEVEL

Demonstrieren Sie Ihr Wissen mittels der Best Practices

Die APMP Foundation-Zertifizierung ist die Einstiegsstufe für das APMP-Zertifizierungsprogramm.  Mögliche Kandidaten, die im weiteren Verlauf ihrer Zertifizierungen eine Practitioner-Zertifizierung anstreben, müssen auf dieser Stufe beginnen.

Die Prüfung testet Ihr Wissen über bewährte Praktiken im Angebots- und Ausschreibungsmanagement in 22 Kompetenzbereichen für Einsteiger und Berufsanfänger. Die eigentliche Prüfung besteht aus:

  •     einem Multiple Choice Test mit
  •     75 Fragen
  •     unter Verwendung des Lehrbuchs und
  •     sofortigem Resultat einer bestandene bzw. nicht bestandene Prüfung

Die Prüfung ist zeitlich begrenzt, und der Kandidat hat bis zu 60 Minuten Zeit, um alle Fragen zu beantworten.

Wenn Sie die Prüfung nicht bestehen, müssen Sie sich unter Umständen erst nach sechs Monaten für die Prüfung anmelden und diese wiederholen. Einsprüche werden auf Einzelfallbasis behandelt.

Demonstrieren Sie Ihr Wissen mittels der Best Practices

Teilnahmevoraussetzungen

Die Zertifizierungswilligen sollten über mindestens ein Jahr Erfahrung in einem Umfeld für Angebote und Ausschreibungen haben; diese Erfahrung muss jedoch nicht kontinuierlich sein. Die Zeit, in der Sie in den Bereichen Vertrieb und Marketing gearbeitet oder diese unterstützt haben, zählt ebenfalls.

Ihre Erfahrungen können über eine Referenz Ihrer Wahl überprüft werden. Dies geschieht stichprobenartig. Es kann vorkommen, dass Sie nicht nach einer Referenz gefragt werden und/oder dass die Referenz nicht überprüft wird.

Die Zertifizierungswilligen müssen nicht Mitglied der APMP sein, um die Prüfung abzulegen, jedoch liegen die Kosten für Zertifizierungswilligen, die kein Mitglied sind,  höher als die Kosten für die Mitgliedschaft.

Vorbereitung auf die Prüfung

Sie können sich auf die Foundation Level-Prüfung des APMP vorbereiten, indem Sie so viele der empfohlenen Studienhilfen durcharbeiten, wie Ihnen möglich sind.


Der Foundation Study Guide des APMP ist das wichtigste Nachschlagewerk für die Foundation-Level-Zertifizierung. Der Leitfaden enthält die Antworten auf alle Fragen, die in der Foundation-Prüfung gestellt werden. Der APMP Foundation Study Guide ist über den APMP Store erhältlich.

Das APMP Glossary of Terms enthält eine Liste und Definitionen von Begriffen, die im Foundation-Level-Examen verwendet werden. Es ist über den APMP Store erhältlich. Das APMP-Glossar verschafft Ihnen einen erheblichen Vorsprung bei der Vorbereitung auf die neue APMP Foundation-Prüfung.

Nehmen Sie an einem der E-Learning-Kurse zum Selbststudium (rund um die Uhr verfügbar) oder an den regelmäßigen Webinaren teil, die von den APMP Approved Training Organizations (ATOs) angeboten werden. Sehen Sie sich eine Liste der APMP ATOs an

Üben Sie das Ablegen der Prüfung!

Nachdem Sie den Study Guide und das Glossar durchgelesen haben, können Sie die Prüfung online üben, indem Sie diese Webseite besuchen und “APMP Foundation” aus dem Dropdown-Menü auswählen.

Buchen Sie Ihre Prüfung

Sie können die Prüfung ablegen, indem Sie eine der folgenden Optionen wählen:

  • Online – Sie können selbständig lernen und dann die Prüfungen online über die Website der APM Group ablegen. Die APM Group ist die Organisation, die die Zertifizierungsprüfung und die Bewertungsprozesse für APMP verwaltet.
  • Persönlich – Die zugelassenen Schulungsorganisationen (Approved Training Organizations, ATOs) der APMP bieten in regelmäßigen Abständen auf der ganzen Welt persönliche Foundation-Level-Schulungen und Prüfungssitzungen an. Im APMP-Community-Kalender finden Sie eine Liste der kommenden öffentlichen Veranstaltungen. Die Kontaktinformationen für ATOs, die persönliche Schulungen und Prüfungen anbieten, sind unten aufgeführt.

Wenn Sie weitere Fragen zur Foundation-Prüfung haben, wenden Sie sich an membership@apmp.org.

© APMP DACH - 2022  

OK

Unsere Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.