APMP DACH Logo

ZERTIFIZIERUNGEN

APMP Zertifizierungen

APMP bietet das weltweit erste, beste und einzige branchenweit anerkannte Zertifizierungsprogramm für Fachleute, die in einem Angebotsumfeld arbeiten.

Die APMP-Zertifizierung ist der globale Standard für die Entwicklung und den Nachweis von Kompetenzen im Angebotsmanagement.

Durch das Erreichen einer APMP-Zertifizierung:

  • zeigen Sie ein persönliches Engagement für eine Karriere und einen Beruf.
  • verbessern Sie die Fähigkeiten zur Geschäftsentwicklung.
  • schaffen Sie einen Fokus auf beste Team-Praktiken.
  • gewinnen Sie den Respekt und die Glaubwürdigkeit von Kollegen, Kunden und Organisationsleitern und in einigen Fällen auch eine zusätzliche Vergütung.
  • stärken Sie das Angebotsmanagement als wichtige Aufgabe innerhalb einer Organisation und nicht als eine Ad-hoc-Funktion, die jeder ausführen kann.

Es gibt drei Stufen der Zertifizierung. Jede wird unterschiedlich geprüft und erfordert ein Mindestmass an Erfahrung pro einzelner Stufe.

Zur Zeit sind die Zertifizierungen nur in Englisch möglich!

( Aber wir arbeiten dran…… )

Die drei Stufen der Zertifizierung:

APMP Foundation (Eingangsstufe)

Die APMP Foundation-Zertifizierung ist die Einstiegsstufe für das APMP Zertifizierungsprogramm. Kandidaten, die eine Practitioner-Zertifizierung anstreben, müssen auf dieser Stufe beginnen.

Mehr Infos

APMP Practitioner

Der APMP Practitioner OTE bewertet das Wissen und die Fähigkeiten, die die Kompetenz im Management von Angeboten und Ausschreibungen auf der Grundlage des APMP Competency Framework und Syllabus belegen. Der Practitioner OTE ist eine 2,5-stündige Online-Prüfung.

Mehr Infos 

APMP Professional

Die professionelle Zertifizierungsstufe eignet sich für leitende Angebots- und Ausschreibungsmanager und BD-Fachleute mit 7 oder mehr Jahren Berufserfahrung und Erfahrung in den Bereichen Führung, Vordenkerrolle und Management von Interessengruppen.

Mehr Infos 

Zertifizierung für Capture Fachleute:

Capture Practitioner

Der APMP Capture Practitioner Objective Testing Exam (OTE) bewertet die Kenntnisse und Fähigkeiten, die die Beherrschung des Angebotsmanagements auf der Grundlage des APMP Competency Framework und Syllabus belegen. Die für den Practitioner erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten sind im APMP-Zertifizierungslehrplan dokumentiert.

Mehr Infos 

© APMP DACH - 2022  

OK

Unsere Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.